THT-Bestückung

Wir bringen es auf den Punkt

Ebenso wie die SMD-Bestückung, erfolgt auch die THT-Bestückung streng gemäß den Vorschriften der IPC-A-610F.

In den konventionellen Bestückungslinien werden die THT-Komponenten an State-of-the-Art-Bestückungstischen in die Leiterplatten direkt im Lötrahmen bestückt.

Die In-Line-Transportsysteme fördern die Lötrahmen über die Lötwellenanlage und wieder zurück an die Bestückplätze.

Mit In-Line-Lötwellenanlagen von Seho werden die THT-Komponenten in einem bleifreien Prozess unter Stickstoffatmosphäre verlötet. Sämtliche Prozessparameter unterliegen dabei einer strengen statistischen Prozesskontrolle.

Sonderanwendungen können bei SERO auf einer Selektivlötanlage von INERTEC gefahren werden, selbstverständlich auch bleifrei und mit Stickstoff.