Sondermaschinen

MIT UNSEREM MASCHINENPARK DIREKT IN DIE EMS-CHAMPIONSLEAGUE

Mit unseren In-Line-Sonderbestückern sind wir in der Lage, elektromechanische Bauteile in die Leiterplatte einzupressen. Der Fügeprozess wird mit einer 100%-igen Kraft-Wege-Messung überwacht, die Einpresstoleranzen liegen dabei im Bereich von einigen Hundertsteln. Das Stitchen von Kontaktpins, Messerleisten und sonstigen Stanzteilen beherrschen wir mit einer vollautomatischen Inline-Anlage,

die nach dem Prinzip Magazine-to-Magazine arbeitet. Den optischen Abgleich von sehr eng tolerierten LED-Modulen meistert SERO mit einer speziell entwickelten Lasertrimmanlage. Hierbei wird die Helligkeit der LEDs in einem automatischen Regelkreis mittels der Trimmung von Vorwiderständen durch Lasertechnik abgeglichen.

INFO

Für hochvolumige Sonderprozesse entwickeln und bauen wir in enger Zusammenarbeit mit ausgesuchten Lieferanten Sondermaschinen, die es in sich haben.

Diese Sondermaschinen können für die Endprüfung und die Endmontage beispielsweise folgende Arbeitsschritte enthalten:

  • Trennen der Nutzen in Einzelleiterplatten
  • Automatische Variantenerkennung
  • Incircuit- und / oder Funktionstest
  • Auftragen von Kleber / Wärmeleitpasten / Dichtmassen
  • Montage von Gehäuseteilen
  • Verschraubungen und Verstemmungen aller Art
  • Beschriftungen / Etikettierungen